Panorama Hotel Lohme

Philosophie

Über Rügens Kreidefelsen stand einst die Wiege der deutschen Romantik - und in Lohme hat die Sehnsucht noch heute einen Logenplatz. Das stille Fischerdorf, ab 1855 das ersten Rügener Seebad, zog schon früh die Maler, Dichter und Literaten an. Elisabeth von Arnim, Theodor Fontane, Gerhart Hauptmann und viele andere große Geister fanden hier Erholung und Inspiration. Wo die Ostseewellen mit den hohen Rotbuchen der Stubnitz um die Wette rauschen, weitet sich die Seele - und der Kopf wird frei.
Unsere Arrangements

Lohme für Verliebte

UNSER BELIEBTER KLASSIKER Unser Evergreen hat viele Liebhaber. Diese Einladung zum ersten Kurzurlaub zu zweit ist unwiderstehlich, beim zweiten und dritten Mal wird es aber bestimmt genauso schön… Denn wir sorgen für das ganz besondere Lohme-Feeling.

Lohme individuell

Der erholsame Kurzurlaub zum kleinen Preis Die Freiheit nehme ich mir: Einfach raus aus dem Trott, rauf auf die Insel, und ein paar Tage richtig abschalten. Die Neben-saison ist wie gemacht für Stadtflüchtige und Naturfreunde. Hier findet jeder zu sich selbst zurück – allein oder zu zweit.

Lohme von Sonttag bis Freitag

UNSER SCHLAGER Der Geheimtipp für kluge Sparfüchse. Wer in der Woche kommt, reist antizyklisch. Und kann die Stille der Natur am Ufer der Ostsee noch besser erleben. In unseren gemütlichen Zimmern, mit allem Komfort – und meistens mit Seeblick.